Dresdner Förderpreis für Bioverfahrenstechnik

Das Netzwerk Bioverfahrenstechnik  Dresden e.V. schreibt auch diesen Jahr wieder den Dresdner Förderpreis für Bioverfahrenstechnik für exzellente Abschlussarbeiten auf dem Gebiet der Bioverfahrenstechnik aus.

Bewerben können sich Verfasser von hervorragenden experimentellen oder theoretischen Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Diplom) aus dem Bereich der Bioverfahrenstechnik. Die eingereichten Arbeiten sollten sich durch außerordentliche wissenschaftliche Leistung auszeichnen und dabei einen technischen Bezug aufweisen. Ein sehr guter fachlichen Inhalt, sowie eine ansprechende Präsentation der Ergebnisse sind Voraussetzung für den Erhalt des Preises.